Angebote

 

 

 

 

PERSÖNLICHE BERATUNG

Ich biete ein kostenfreies halbstündiges Kennenlerngespräch an. Dies ist eine Einladung wach hinzufühlen ob ein segensreiches Zusammenwirken möglich ist.

Bei einem JA von beiden Seiten ist der Ausgleich für 60 Minuten 80 € und für 90 Minuten 110 €. Alternativ übernehmen Privatkassen und Heilpraktiker-Zusatzversicherungen die Kosten.

 

 

 

 

GRUPPEN 2020

Montag, 3. August 18-21 Uhr

SCHNITTERINNENFEST IM FRAUENKREIS

Dies ist eine Einladung an Dich das Schnitterinnenfest mit uns im nährenden Frauenkreis zu verbringen. Eine Einladung ganz bei Dir selbst anzukommen, die Üppigkeit der Natur wahrzunehmen und zu entscheiden was Du ernten, und was Du zurücklassen möchtest.
Es erwarten Dich: Pflanzenbegegnung, Lieder, von Herzen reden und zuhören, uns im Kreis der Frauen tief verbinden.
Wir sind auf dem Schönberg im Grünen um die Natur spüren zu können.
 
Zusammen mit Stefanie Blankenburg (Natur- und Wildnispädagogin, Visionssuchenleiterin, Heilpflanzen-Fachfrau).
www.wildnisschule-schwarzwald.de. info@wildnisschule-schwarzwald.de. 07645-9178410
am Schönberg in Freiburg, genaue Wegbeschreibung bei Anmeldung
Ausgleich 30 - 45 € nach Selbsteinschätzung
Anmeldung bei Stefanie oder bei mir.
_______________________________________________________________________________________________________________________
Samstag, 20. Juni 16-22 Uhr

SOMMER-SONNWENDFEIER IM FRAUENKREIS

Dies ist eine Einladung an Dich die Sommer-Sonnenwende mit uns im nährenden Frauenkreis zu verbringen. Eine Einladung ganz bei Dir selbst anzukommen, Dich neu mit anderen zu verbinden und die Üppigkeit der Natur und des Lebens zusammen zu feiern.
Es erwarten Dich: Pflanzenbegegnung, der Natur lauschen, Medizinwanderung, Feuer, Lieder und Tanz.
Wir sind auf einem Grundstück bei Malterdingen im Grünen, damit wir die Natur wieder mit allen Sinnen wahrnehmen können.
Abends gestalten wir mit Mitgebrachtem ein gemeinsames Festmahl mit dazu gepflückten essbaren Pflanzen.
Wir hoffen sehr, dass dieses Fest nun wie geplant stattfinden kann, um das Verbunden-Sein neu zu erleben. Änderungen je nach aktuellen gesetzlichen Maßnahmen möglich.
 
Zusammen mit Stefanie Blankenburg (Natur- und Wildnispädagogin, Visionssuchenleiterin, Heilpflanzen-Fachfrau).
www.wildnisschule-schwarzwald.de. info@wildnisschule-schwarzwald.de. 07645-9178410
auf einem Grundstück bei Malterdingen -> genaue Wegbeschreibung bei Anmeldung
(nach Möglichkeit werden Fahrgemeinschaften gebildet).
Ausgleich 65 - 95 € nach Selbsteinschätzung
Anmeldung bei Stefanie oder bei mir.
_____________________________________________________________________________________________________________
Sonntag, 22. März 11-17 Uhr

FRÜHJAHRS- TAG- UND NACHTGLEICHE IM FRAUENKREIS

Dies ist eine Einladung an Dich die Frühjahrs-Tag- und Nachtgleiche mit uns im nährenden Frauenkreis zu feiern. Eine Einladung innezuhalten um ganz bei Dir selbst anzukommen und Dich neu auszurichten.
Es erwarten Dich: Naturbegegnung, von Herzen reden und zuhören, Medizinwanderung, Lieder und Tanz. Wir feiern auf einem Grundstück bei Malterdingen im Grünen, damit wir uns wieder ganz mit der Natur verbinden und sie mit allen Sinnen wahrnehmen können.
Mittags gestalten wir mit Mitgebrachtem ein gemeinsames Festmahl mit dazu gepflückten essbaren Pflanzen.

Zusammen mit Stefanie Blankenburg (Natur- und Wildnispädagogin, Visionssuchenleiterin, Heilpflanzen-Fachfrau).
www.wildnisschule-schwarzwald.de. info@wildnisschule-schwarzwald.de. 07645-9178410
auf einem Grundstück bei Malterdingen -> genaue Wegbeschreibung bei Anmeldung
(nach Möglichkeit werden Fahrgemeinschaften gebildet).
Ausgleich 65 - 95 € nach Selbsteinschätzung
Anmeldung bei Stefanie oder bei mir.
_______________________________________________________________________________________________________________________

Jahreskreisfeste für Frauen

Die Jahreskreisfeste geben dem Mensch von je her Orientierung und Ausrichtung, helfen uns, unseren eigenen Rhythmus wiederzufinden und die zyklische Natur allen Lebens zu erfassen.
Die acht Feste im Jahreskreis laden uns ein, uns mit den Qualitäten der jeweiligen Jahreszeit zu verbinden, und ermöglichen uns so eine tiefere Verbindung mit der Natur.
Sie schenken uns ein Innehalten zu verschiedenen Zeitpunkten mitten im Jahr, das uns hilft, wieder ganz bei uns anzukommen, zu spüren, wo wir gerade stehen, uns in einen größeren Zusammenhang einzuordnen und zu schauen, wo unser Weg weitergehen will.
Während der Jahreskreisfeste können wir die tragende, unterstützende Kraft einer Frauengemeinschaft erfahren.
Ganz bewusst feiern wir bei jedem Wetter in der freien Natur, um die Natur mit ihrer jeweiligen Qualität zu erfassen.

 

Das erwartet Dich:

- Inhaltliche Einführung in die Jahreskreisfeste mit ihren jeweiligen Qualitäten, Bräuchen, Traditionen, alten Gottheiten

- Im Council (Redekreis) zusammenkommen: eine Weise, tief mit dem eigenen Herzen und Körper zu lauschen, eine Möglichkeit für jede Frau, gehört zu werden, ihre Geschichten zu teilen

- Kraftvolle Rituale

- Unsere Hände kreativ werden lassen

- Pflanzen der jeweiligen Jahreszeit kennenlernen und sich mit ihnen verbinden, Räuchern

- Ein Feuer in unserer Mitte entzünden, hüten, Geschichten und Lieder teilen, Trommeln, Rasseln, in Stille sein

- Du bist zudem herzlich eingeladen, selbst etwas zum jeweiligen Fest beizutragen – ein Lied, ein Gedicht oder etwas, das Dir wichtig ist.

 

Außerdem bei den ganztägigen Festen (Sonnenfesten):

- Schwellengänge/ Medizinwanderungen: sich mit den Themen der Jahreszeit und den eigenen Themen in die Natur begeben, sich mit der Natur verbinden, der Erde lauschen, sich ziehen lassen, die Natur als Spiegel und Lehrerin erfahren

- Gemeinsames Essen beim zusammen mitgebrachten Buffet

 

Das Feiern der Jahreskreisfeste:

- Lädt Dich ein Dich wieder mit den Zyklen der Natur zu verbinden und an uralte Traditionen anzudocken

- Unterstützt Dich Deinen ureigenen Rhythmus wiederzufinden und Dich mit den Rhythmen der Natur neu zu verbinden

- Kann Dir Ausrichtung, Orientierung, Halt und Stärkung für Dein Leben schenken

- Hilft Dir Dein Leben bewusst im Einklang mit dem Jahreskreis zu gestalten und die Kraft dieser Feste für Deinen Alltag zu nutzen

- Schenkt uns einen Frauenkreis mit dem wir gemeinsam durch das Jahr gehen und uns gegenseitig unterstützen können

 

Termine:

Frühlings-Tag- und-Nachtgleiche Sonntag, 22. März 2020, 11-17 Uhr
In früheren Zeiten der Jahresbeginn – damit der Beginn eines neuen Zyklus. Licht und Dunkel sind im Gleichgewicht. Das Leben in der Natur erwacht. Frühling, Aufbruch, Neubeginn, Neuausrichtung, Inspiration. Wo steht ein Schritt in etwas Neues an? Was möchte ich säen, was möchte ich wachsen lassen, und wie sorge ich dafür, dass es gut wachsen kann?

Walpurgis Donnerstag, 30. April 2020, 18-21.30 Uhr
Die wilde freie Kraft, Lebenslust, Sinnlichkeit, Fruchtbarkeit, Frauenpower :-).

Sommer-Sonnenwende Samstag, 20. Juni 2020, 16-22 Uhr
Längster Tag und kürzeste Nacht des Jahres. Die Natur ist üppig und voller Lebendigkeit. Fülle. In welchen Bereichen meines Lebens fühle ich mich lebendig? Was unterstützt mich darin, ganz aus meiner Fülle zu leben und die Fülle wahrzunehmen?

Schnitterinnenfest Montag, 3. August 2020, 18-21 Uhr
auch Kräuterweihe genannt. Den Schnitt zur rechten Zeit setzen, dann wenn die Dinge in ihrer vollen Kraft stehen. Es ist die Zeit des Kräutersammelns, der Kräuterbuschen. Bei was steht es in meinem Leben an einen Schnitt zu machen, es sterben zu lassen? Was will geerntet werden?

Herbst-Tag-und-Nachtgleiche Samstag, 26. September 2020, 13-19 Uhr
Tag und Nacht sind für einen kurzen Moment im Gleichgewicht, in der Balance. Es ist auch Erntezeit. Was ist meine diesjährige Ernte? Wofür bin ich dankbar? Was möchte ausbalanciert werden?

Allerheiligen Freitag, 30. Oktober 2020, 18-21 Uhr
Das Fest der dunklen Göttin, Ahnenkraft. Welche Dunkelheit möchte angeschaut (und transformiert) werden? Welchen Ahnen möchte ich danken, welche um Unterstützung bitten?

Wintersonnenwende Sonntag, 20. Dezember 2020, 11 bis 17Uhr
Das Jahr neigt sich dem Ende. Es ist die Zeit der langen Dunkelheit, der kürzeste Tag des Jahres, die längste Nacht. Die Natur ruht und das Leben spielt sich größtenteils unter der Erde, im Verborgenen ab. Diese Zeit lädt uns ein uns selber ruhen zu lassen, zur Innenschau, und gut für uns selber zu sorgen. Was ist das Geschenk der Dunkelheit?

Lichtmess Dienstag, 02. Februar 2021, 17-20 Uhr
Die Tage werden spürbar länger, das Licht nimmt zu. Zeit der Visionen und der Reinigung. Traditionell der Tag an dem die Verträge mit Mägden/Knechten erneuert wurden – oder auch nicht.

Die jeweiligen Jahreskreisfeste können einzeln besucht werden, auch wenn sie natürlich im Jahreskreis zusammenhängen und es sich lohnt sich auf die Erfahrung einzulassen ganz bewusst ein Jahr lang alle Feste zu feiern.

 
Ort:
Die Sonnenfeste: 22.3., 20.6.,26.9.,20.12. finden auf Stefanies Grundstück bei Malterdingen statt.
Wir organisieren gern die Bildung von Fahrgemeinschaften von Freiburg aus.
Die Mondfeste 30.4.,3.8.,30.10., 02.2.21 finden in Freiburg statt. Der genaue Ort folgt noch.
 
Preis:
nach Selbsteinschätzung.
Tag (Sonnenfeste): zwischen 65 und 95 Euro
Abend (Mondfeste) : zwischen 30 und 45 Euro
 
Anmeldung:
Stefanie Blankenburg: info@wildnisschule-schwarzwald.de. 07645-9178410
Monika Kerner: ganz@im-herzen-sein.de. 0761-61052726
_______________________________________________________________________________________________________________________

 

 

GRUPPEN 2019

Samstag, 5. Oktober 10-17 Uhr

AUS DER ERDFÜLLE SCHÖPFEN

Einen Tag tauchen wir ein in den Frauenkreis, nähren unsere eigene Stille, feiern das Leben.
Passend zur Jahreszeit wenden wir uns dem zu was in uns gewachsen und gereift ist, lauschend, singend, bewegt und tief verbunden mit der Natur.
Neben den gemeinsamen Zeiten wird es für jede auch Zeit allein in der Natur geben.
Wer mag bringt etwas für ein gemeinsames Picknick mit.

Herzklang - Seminare für Frauen, zusammen mit Claudia Kraus.
Im Lokschuppen in FR-St.Georgen
Ausgleich 70,-€
Bitte anmelden!

______________________________________________________________________________________________________________

Sonntag, 22. September 10-12:00
Dienstag, 24. September 17–19:00
 

HERBSTWIND UND PFLANZENTRAUM

Dies ist ein spielerisches Angebot für Erwachsene zur Begegnung mit Pflanzen. Eine kleine Auszeit zum Innehalten, sich meditativ mit Pflanzen zu verbinden und Heilung für sich oder die Erde einzuladen. Wir verknüpfen dies außerdem mit einem Dankesritual an die Erde
Bitte anmelden und Sitzkissen mitbringen – und, soweit vorhanden, Blumen mit Stiel aus dem eigenen Garten. Ansonsten nehmen wir was wir vorfinden.
Mit Anmeldung!
Hirzberg, auf Höhe der Kartäuserstraße 77 (=MAKS) bei den Glascontainern.
Je 20,-€
______________________________________________________________________________________________________________
 
Sonntag, 11. August 10-12:30
Montag, 12. August 17:30–20
 

SOMMERBRISE UND PFLANZENDANK

Dies ist eine Einladung für Erwachsene zur Begegnung mit Pflanzen.
Wir treffen uns um wild wachsende Pflanzen zu ehren. Bei ausgewählten Kräutern halten wir inne und gehen spürsam meditativ in Kontakt. Dazu gebe ich Informationen über Anwendung und Heilwirkung. Eventuell erholt sich die Natur durch den Regen so, dass wir auch kleine Sträuße im Sinne des traditionellen Schnitterinnenfest sammeln können. Dies entscheide ich vor Ort.
Bitte ein kleines, scharfes Messer und bei Bedarf ein Sitzkissen mitbringen und geländetaugliche Schuhe tragen.
Mit Anmeldung!
Hirzberg, auf Höhe der Kartäuserstraße 77 (=MAKS) bei den Glascontainern.
Je 20,-€

______________________________________________________________________________________________________________ 

Am Wochenende 13./14. Juli bin ich mit einem Stand auf dem Mana-Festival in der Rieselfeld-Waldorfschule in Freiburg von 10-18 Uhr anzutreffen.

Außerdem gebe ich dort am Samstag um 14:45 bis 16:15 einen kostenfreien Workshop zusammen mit Claudia Kraus: "Ganz im Herzen - ganz bei sich Sein".

______________________________________________________________________________________________________________ 

Dienstag, 7. Mai 18 bis 19:30 Uhr
Mittwoch, 15. Mai 18 bis 19:30 Uhr
 

FRÜHLINGSLUFT UND PFLANZENSTILLE

Dies ist eine Einladung für Erwachsene zur Begegnung mit Pflanzen.
Wir treffen uns um wild wachsende Pflanzen mit allen Sinnen wahrzunehmen. Sehen, Tasten, Riechen, Schmecken, Fühlen. Wir werden uns Einfühlen und Eintauchen in die grüne Welt. Es gibt Zeit sich mit einer Pflanze zu verbinden um in Stille ihrem Wesen zu lauschen. Dafür sind keinerlei Vorkenntnisse und Erfahrungen nötig, sie sind aber auch nicht hinderlich. Bitte anmelden und Sitzkissen mitbringen!

Auf Höhe der Kartäuserstraße 99
(Gasthaus zum Stahl / Hirzberg-Campingplatz) an der Bushaltestelle
Je 15,- €